PHYSEC SEAL® Physical Intrusion Detection

Schützen Sie ihre Infrastruktur gegen physikalische Gefahren

Edge-Computing

Industrie 4.0/Pay-per-Use

KRITIS

PHYSEC SEAL® bietet ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Umgebung ihrer Infrastrukturen sicher zu überwachen. DAzu genügt ihnen ein minimales Setup unserer Sensoren, um physikalische Integrität sicherzustellen. Hier finden sie einige Anwendungfälle, in denen eine Intrusion Detection unerlässlich ist.

Edge-Computing

  • Die Dezen­tral­ität der Daten­ver­ar­beitung in der Edge birgt zahlre­iche Vorteile mit sich bringt, jedoch auch ein höheres Sicher­heit­srisiko.
  • Unser Layer‑1 Intru­sion Detec­tion Sys­tem erken­nt physikalis­che Angriffe und informiert Ihr Clus­ter Man­age­ment Sys­tem (Orches­tra­tor) in Echtzeit
  • Industrie 4.0

  • Daten­basierte Geschäftsmod­elle wie Pay-per-Use rev­o­lu­tion­ieren den Ver­trieb von Anla­gen und Maschi­nen.
  • Bei ungewün­scht­en Verän­derun­gen an der Mas­chine bleibt Ihre Soft­ware-IP ver­schlüs­selt und Sie wer­den informiert.
  • KRITIS

  • PHYSEC SEAL® ermöglicht den kostengün­sti­gen Ein­satz von Geräten in schwach geschützten oder geteil­ten Umge­bun­gen.
  • Durch die Detek­tion von physikalis­chen Angrif­f­en wer­den die Anforderun­gen und somit Kosten ander­er Kom­po­nen­ten reduziert.
  • persönliche Beratung

    Wir von PHYSEC beant­worten Ihnen gerne Ihre Fra­gen.
    Sprechen Sie jet­zt direkt mit unseren Geschäfts­führern.

    Dr. Chris­t­ian Zenger, CEO
    Email: christian.zenger@physec.de

    Dr. Heiko Koep­ke, CFO
    Email: heiko.koepke@physec.de