LoRaWAN Netzsimulation

Unse­re LoRa­WAN Netz­si­mu­la­ti­on lie­fert Ihnen die not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen, um Ihr eige­nes LoRa­WAN-Netz­werk flä­chen­de­ckend auf- und aus­zu­bau­en.

Simulieren statt ausprobieren

Beim Auf­bau oder der Erwei­te­rung eines LoRa­WAN-Netz­werks kom­men regel­mä­ßig eine Viel­zahl von Fra­gen auf:

  • Wie vie­le Gate­ways wer­den benö­tigt?
  • Wel­che Gate­way-Stand­or­te sind beson­ders gut geeig­net?
  • Wie gut wird die Netz­ab­de­ckung sein?
  • Wo las­sen sich Sen­so­ren auch deep-indoor errei­chen?

Damit Sie sich den Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen nicht durch rei­nes Aus­pro­bie­ren annä­hern müs­sen, simu­lie­ren wir die Netz­ab­de­ckung für Sie.

Was dahinter steckt

Unse­re LoRa­WAN-Exper­ten ver­wen­den spe­zi­el­le Soft­ware zur Simu­la­ti­on der Aus­brei­tung von Funk­wel­len. In die Simu­la­ti­on flie­ßen ins­be­son­de­re Daten zu der ver­wen­de­ten Hard­ware, der Gelän­de­be­schaf­fen­heit und den Höhen­ver­hält­nis­sen vor Ort ein. Nicht zuletzt ist auch unse­re Erfah­rung mit Netz­si­mu­la­tio­nen ein ent­schei­den­der Erfolgs­fak­tor, der es uns ermög­licht prä­zi­se Aus­sa­gen zu tref­fen.

Alles was wir von Ihnen benö­ti­gen, sind Anga­ben zu den mög­li­chen Gate­way-Stand­or­ten. Dabei stellt die Anbrin­gungs­hö­he der Anten­ne einen beson­ders wich­ti­gen Para­me­ter dar.

Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt

  1. In einem ers­ten Gespräch ermit­teln wir Ihre indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se und Gege­ben­hei­ten, um auf die­se opti­mal ein­ge­hen zu kön­nen.
  2. Unse­re erfah­re­nen LoRa­WAN-Exper­ten füh­ren die Simu­la­ti­on für meh­re­re Stand­ort­kom­bi­na­tio­nen durch und ermit­teln dabei die opti­ma­le Gate­way-Ver­tei­lung für Ihren spe­zi­el­len Anwen­dungs­fall.
  3. Bei einem Gespräch erläu­tern wir Ihnen die Ergeb­nis­se der Simu­la­ti­on, die wir Ihnen selbst­ver­ständ­lich zur wei­te­ren Ver­fü­gung über­las­sen. Ger­ne bera­ten wir Sie auch zu den nächs­ten Schrit­ten.
  4. Bei Bedarf kann die Simu­la­ti­on ange­passt und wie­der­holt wer­den.

Die Vorteile unserer fachmännischen Netzsimulation

  • Sie erfah­ren wie vie­le Gate­ways sie tat­säch­lich benö­ti­gen.
  • Sie erfah­ren wel­che Stand­or­te sich beson­ders gut eig­nen.
  • Sie kön­nen ggf. anfal­len­de Stand­ort­mie­ten bes­ser gegen den Nut­zen abwä­gen.
  • Sie kön­nen direkt mit dem Auf­bau oder der Erwei­te­rung Ihres LoRa­WAN-Netz­werks begin­nen.

Interesse geweckt?

LoRaWAN Evaluation Kit

Eva­lu­ie­ren Sie die Ein­satz­mög­lich­kei­ten eines eige­nen LoRa­WAN-Netz­werks. Mit unse­rem LoRa­WAN Star­ter­kit erhal­ten Sie unse­re fach­kun­di­ge Bera­tung inklu­si­ve der not­wen­di­gen Hard- und Soft­ware.

IoTree-Plattform

Unse­re fle­xi­bel ein­setz­ba­re IoTree-Platt­form bie­tet eine nut­zer­freund­li­che Ober­flä­che und wird bereits für eine Viel­zahl von Anwen­dungs­fäl­len ver­wen­det.

TLS over LoRaWAN

Mit PHY­SECs paten­tier­tem TLS over LoRa­WAN bie­ten wir siche­re Kom­mu­ni­ka­ti­on im Inter­net der Din­ge. Die bekann­ten Vor­tei­le von LoRa­WAN wer­den so mit BSI-kon­for­mer Sicher­heit ver­eint.

Persönliche Beratung

Wir von PHYSEC beant­wor­ten Ihnen ger­ne Ihre Fra­gen.
Spre­chen Sie jetzt direkt mit unse­ren Geschäfts­füh­rern.

Dr. Chris­ti­an Zen­ger, CEO
Email: christian.zenger@physec.de

Dr. Hei­ko Koep­ke, CFO
Email: heiko.koepke@physec.de