PHYSEC LoRaWAN Evaluation Kit

Das PHYSEC LoRaWAN Eval­u­a­tion Kit bietet Ihnen die Möglichkeit, sich selb­st ein Bild von unser­er sicheren Kom­mu­nika­tion­stech­nolo­gie zu machen und unsere Lösung unter Ihren indi­vidu­ellen Rah­menbe­din­gun­gen zu testen. Unsere Mitar­beit­er begleit­en Sie während der Test­phase und unter­stützen Sie gerne bei etwaigen Fra­gen oder Unklarheit­en, die sich bei Ihnen ergeben.

Umfang des Evaluation Kits

Das Eval­u­a­tion Kit enthält alle notwendi­gen Kom­po­nen­ten, um eine Anwen­dung bei Ihnen zu ermöglichen und eine unkom­plizierte Ein­rich­tung vor Ort zu gewährleis­ten..

  • 10 GW-Box­en (TLS over LoRaWAN)
  • 1 LoRaWAN Gate­way
  • 20 weit­ere LoRaWAN-Sen­soren (Stan­dard LoRaWAN)
  • Pro­belizenz (SaaS)
  • 1‑tägiger Work­shop

Hier erklären wir die ersten Schritte

Von der Idee zum Projekt

In einem ersten Gespräch iden­ti­fizieren wir gemein­sam nutzbrin­gende Anwen­dungs­fälle. Beispiel­sweise bietet die automa­tisierte Schacht-Zäh­ler­auslese bere­its einen großen Nutzen. Ein weit­eres gutes Beispiel ist die Nieder- und Mit­telspan­nungsnet­züberwachung.

Proof of Concept und Feldversuch

Neben auf Ihre Bedürfnisse angepasste Work­shops führen wir gemein­sam einen Feldtest durch. Hier­für instal­lieren wir Geräte und stellen die Inte­gra­tion an Ihre Proesse und Sys­teme sich­er.

Infrastrukturanbieter

Als Besitzer verteil­ter Liegen­schaften kön­nen Sie sehr ein­fach zum lokalen LoRaWAN-Infra­struk­tu­ran­bi­eter wer­den. Wir bieten gerne die hier­für benötigte Soft­ware und Hard­ware sowie Mitar­beit­er­schu­lun­gen und Dien­stleis­tun­gen an, bspw. die Sim­u­la­tion des geplanten LoRaWAN-Net­zw­erkes, um opti­male Gate­way-Stan­dorte zu iden­ti­fizieren.

Integration Ihrer eigenen IoTree Serviceplattform

Zur Echtzeitvi­su­al­isierung, dem Geräte­m­an­age­ment und der Abbil­dung der Prozesse kön­nen Sie eine beliebige Plat­tform nutzen. Gerne stellen wir hier­für auch unsere IoTree-Ser­vice-Plat­tform zur Ver­fü­gung.

Skalierung und Betrieb Ihres LoRaWAN Netzes

Final wird das Netz aus­ge­baut und sukzes­sive weit­ere Anwen­dun­gen inte­gri­ert. Damit das Netz nach­haltig sta­bil funk­tion­iert, erstellen wir einen dig­i­tal­en Zwill­ing, der bspw. den Bedarf weit­er­er Gate­ways frühzeit­ig erken­nt.

Interesse geweckt?

Sie haben Inter­esse an dem IoTree LoRaWAN Starterk­it und wollen sich selb­st von der Ein­fach­heit und dem Nutzen unseres Sys­tems überzeu­gen?

FAQs

An wen richtet sich das PHYSEC LoRaWAN Evaluation Kit?

Das LoRaWAN Eval­u­a­tion Kit richtet sich an Stadtwerke und Energie­di­en­stleis­ter, die sich selb­st ein Bild von unser sicheren Kon­nek­tiv­ität­stech­nolo­gie machen möcht­en.

Wie lange kann das PHYSEC LoRaWAN Evaluation Kit benutzt werden?

Das LoRaWAN Eval­u­a­tion Kit kann sechs Monate lange genutzt wer­den. Im Anschluss bieten wir alle Kom­po­nen­ten On-Premise an.

Welche Rahmenbedingungen setzt PHYSEC LoRaWAN voraus?

Da Plat­tform, LNS, Gate­way­man­ag­er usw. bei PHYSEC gehostet sind, kann der Zugriff für Nutzer ein­fach per Brows­er erfol­gen. Bitte beacht­en Sie, dass der Inter­net Explor­er lei­der aus tech­nis­chen Grün­den nicht für den Zugriff ver­wen­det wer­den kann.

Persönliche Beratung

Wir von PHYSEC beant­worten Ihnen gerne Ihre Fra­gen.
Sprechen Sie jet­zt direkt mit unseren Geschäfts­führern.

Dr. Chris­t­ian Zenger, CEO
Email: christian.zenger@physec.de

Dr. Heiko Koep­ke, CFO
Email: heiko.koepke@physec.de