post

Innovation „made in germany“ – PHYSEC gewinnt den 7. Deutschen IT-Sicherheitspreis

Innovation „made in germany“ – PHYSEC gewinnt den 7. Deutschen IT-Sicherheitspreis

Alle zwei Jahre zeichnet die Horst Görtz Stiftung die besten zukunfts-relevanten Innovationen der IT-Sicherheit aus. Für die Entwicklung des Enclosure-PUF haben wir dabei den ersten Preis erhalten. Das Konzept ermöglicht die Verifizierung der Integrität von Computersystemen und deren Peripherie durch Nutzung elektromagnetischer Wellenausbreitungseffekte. Die Verleihung fand heute auf der Messe it-sa in Nürnberg statt, der größten IT-Security Messe Europas. Der deutsche IT Sicherheitspreis ist der renommierteste und höchstdotierte Award der Branche und wird in einem zweistufigen Verfahren durch eine Expertenjury ermittelt.

Mehr Infos zum Preis gibt es hier.

Der Stif­ter und die Preis­trä­ger auf der it-sa in Nürn­berg. (Foto © 2018 Nürn­berg­Mes­se GmbH)